Startseite

Beispiel, wie man aus einer Abfrage heraus editieren kann

IdA_NameV_NameA_StueckDatumEinzelumsatz
1shirtMeyer, Emil401999-06-24T00:00:00+02:001592.0000
2coatMeier, Franz101999-06-24T00:00:00+02:003600.0000
3shirtMeyer, Emil701999-06-24T00:00:00+02:003094.0000
4shirtSchulze, Fritz201999-06-25T00:00:00+02:00884.0000
5coatMeier, Franz351999-06-25T00:00:00+02:0012600.0000
6pair of trousersMeyer, Emil351999-06-24T00:00:00+02:003867.5000
7pair of trousersSchulze, Fritz51999-06-24T00:00:00+02:00552.5000
8shirtSchulze, Fritz101999-06-24T00:00:00+02:00398.0000
9shirtMeyer, Emil201999-06-25T00:00:00+02:00884.0000

|<<>>|1 / 91

Der Abfrage liegt der folgende Sql-Code zugrunde:

Select U.UmsatzId, A.A_Name, 
V.V_Name, U.A_Stueck, U.Datum,
A.A_Preis * U.A_Stueck As Einzelumsatz
From Umsatz As U Inner Join Artikel As A 
On U.ArtikelId = A.ArtikelId Inner Join Vertreter As V
On U.VertreterId = V.VertreterId
Es werden - zusätzlich zur Tabelle Umsatz - die Klartextdaten aus den beiden Randtabellen ausgegeben. Wird mit sd:edit eine zum Primärschlüssel passende Editiermaske angegeben, so können auch aus einer Abfrage heraus Datensätze bearbeitet bzw. neue Datensätze hinzugefügt werden (zumindest als Admin :-).

Zurück zur Startseite