Server-Daten - Web-Datenbanken zum Mietenbasierend auf den Standards Sql und Xml, einfach und leistungsfähig

Zur Startseite


Das Server-Daten - Forum: Einzelner Thread

 

Zurück zur Forumsstartseite


1. free  09.01.2009 23:17:58Jürgen AuerLesen/Editieren   Antworten

Lauter einzelne Programme (Outlook, Excel, Access) oder eine Single-Data-Solution / Web-Datenbank?Eine Firma nutzt Outlook oder andere, individuelle Programme für Mails an Kunden, Excel-Tabellen für einige Zusammenfassungen. Termine mit Kunden und Teamsitzungen müssen koordiniert werden.

Sind die Adressen jeweils im Mailprogramm, dann sind viele Adressen dupliziert bzw. veraltet. Jeder Mitarbeiter sieht höchstens seine eigene Historie, nicht die Kontakte anderer Mitarbeiter zum gleichen Kunden.

Für Terminkoordinierungen gibt es zwar Online-Tools. Aber damit sind die Termine ebenfalls dupliziert.

Diese derzeit häufig verwendeten Ein-Programm-pro-Problem - Lösungen mögen als Einzellösungen immer preisgünstig sein. Aber mit ihnen ist es notwendig, Daten ständig zu vervielfachen, sie wiederholt eingeben zu müssen, sie von einem Programm in ein anderes zu übertragen.

Server-Daten ermöglicht inzwischen (2006 war das noch nicht so weit), daß all solche Dinge über eine Web-Datenbank abgewickelt werden. Adressen und Kontakte zu Kunden mit Terminen und Wiedervorlagen sind seit zwei Jahren selbstverständlich. Die Mail-Logik gelingt auch so, daß weiterhin die individuellen Mailprogramme genutzt werden. Es genügt, die Mail zusätzlich an ein Konto zu senden, das von der Datenbank her ausgelesen wird.

Diese klassischen Schnipsellösungen kosten inzwischen in kleinen Firmen unendlich viel Arbeitszeit. Für Server-Daten - Kunden steht diese, ansonsten verlorene Zeit für wichtigere Dinge zur Verfügung.


|<<>>|1 / 11

Zurück zur Forumsstartseite

Zurück zu beispiel.server-daten.de