Server-Daten - Web-Datenbanken zum Mietenbasierend auf den Standards Sql und Xml, einfach und leistungsfähig

Zur Startseite


Das Server-Daten - Forum: Einzelner Thread

 

Zurück zur Forumsstartseite


1. free  13.11.2007 20:14:51BüroarbeiterLesen/Editieren   Antworten

Verschiedene Masken miteinander verknüpfen?Beim Lesen Ihres Angebotes habe ich verstanden, daß man viele Tabellen nutzen kann, die miteinander verknüpft sind.

Aber was mir dabei nicht so klar ist: Wenn man jetzt einige Masken hat (zu jeder Tabelle eine) und oben die Eingabe, unten die Suche: Kann ich dann auch aus dem Suchergebnis unten irgendwie so springen, daß ich Detailinformationen zu den Daten finde?

Also: Personen und Vorgänge, einer Person sind viele Vorgänge zugewiesen. Ich will zur Person alle Vorgänge - das geht ja über diese Seite Haupt- und Detaildatensätze. Aber wenn ich eine Liste aller Vorgänge habe, dann sollte ich auch zur einzelnen Person zurück, um Details zu dieser zu sehen.

Geht so etwas oder muß ich mir die Person merken und sie auf der anderen Maske suchen?


2. free  13.11.2007 21:41:14Jürgen AuerLesen/Editieren   Antworten

Re: Verschiedene Masken miteinander verknüpfen
Geht so etwas oder muß ich mir die Person merken und sie auf der anderen Maske suchen?

So etwas geht direkt.

Man kann in einer Ausgabeseite ein sd:param-Element deklarieren:

<sd:param sd:name='PID' sd:cache-name='PID'/>

Die Seite wird in einem sd:rs-Element aufgerufen mit

<td><a><sd:attribute sd:attribute-name='href'>
/personen.html?PID=<sd:cell-value sd:col='PersonenId'/>&amp;
action=iP-<sd:cell-value sd:col='PersonenId'/>
</sd:attribute><sd:cell-value sd:col='Nachname'/>,
<sd:cell-value sd:col='Vorname'/></a></td>

Da ist iP der Name der Eingabemaske, der Aufruf action=iP-Id zeigt den Datensatz zum Bearbeiten an.

Ferner sorgt die Definition des sd:param-Elements dafür, daß der übergebene Wert als $PID gecacht wird und bsp. Views oder Abfragen übergeben werden kann - entweder mit dem sd:ro-value oder dem sd:with-param - Element.


|<<>>|1 / 21

Zurück zur Forumsstartseite

Zurück zu beispiel.server-daten.de