Startseite

Formulare zum Suchen und Bearbeiten

|<<>>|1 / 41

Id  A_Name  A_Preis 
11shirt44.2000Löschen
12shirt39.8000Löschen
13pair of trousers110.5000Löschen
22coat360.0000Löschen


Die Eingabemaske kann sowohl zum Suchen als auch zum Editieren genutzt werden. Suchen Sie nach dem ersten Buchstaben eines Ausdrucks oder geben Sie im Feld 'Id' eine Zahl ein. Oder geben Sie im Feld 'Id' einen Text bzw. im Feld 'A_Name' einen sehr langen Text ein, um zu sehen, wie das System auf Fehler reagieren kann. Die Pfeile bei den Spaltennamen ermöglichen eine Sortierung.

Zusätzlich gibt es eine Suche, die dem Excel-Autofilter entspricht. Einfach eine der Pulldownlisten aufklappen und einen Wert auswählen.

Falls Ihr Browser englische oder französische Spracheinstellungen nutzt, werden Ihnen für die Spalte 'A_Name' die Multilang-Versionen ausgegeben. Ebenso wird in der Tabelle 'Umsatz' bei der Verknüpfung die englische bzw. französische Version gezeigt.

Einige Beispiele für Url-Überschreibungen - dieselbe Seite mit verschiedenen Ausgabetabellen

Artikel
Vertreter
Umsatz

Sämtliche Links rufen dieselbe Ausgabeseite aus und bieten Such- und Eingabefunktionalität für die beiden anderen Tabellen.


Die Standardeinstellung nutzt die sd-Elemente <sd:input-cell-set>, <sd:col-set> und <sd:cell-set>. Diese werden erst beim Aufruf der Seite für jede verfügbare Spalte einmal aufgerufen. Mit diesen 'dynamischen Elementen' können Url-Überschreibungen genutzt werden, um andere Tabellen an denselben Positionen auszugeben.

Die Url-Überschreibungen stellen ein gewisses Sicherheitsrisiko dar, da Informationen ohne eine explizit erstellte Ausgabeseite zur Verfügung stehen. Dürfen anonyme Nutzer eine Tabelle lesen (siehe Pizzabestellung), dann kann diese Tabelle auch in Url-Überschreibungen eingesetzt werden. Um dies zu verhindern, kann zu jeder Tabelle festgelegt werden, ob sie in sd:input-table- bzw. in sd:rs-Elementen so verwendbar ist, daß sie den in der Ausgabeseite vorgegebenen Standardwert überschreibt. Testen Sie dies, indem Sie in der Url die Tabelle 'pizza_online_bestellen' einsetzen.

An diesen Beispielen wird die Leistungsfähigkeit der Url-Überschreibungen deutlich: Eine Seite erlaubt die Verarbeitung verschiedener Tabellen, es müssen lediglich an die Url die passenden Werte angehängt werden.

Sprachverzweigungen

Für die Spalte 'Artikel.A_Name' sind drei Sprachverzweigungen definiert: en-GB, en und fr (britisch-englisch, englisch und französisch). Der Switch kann entweder durch den Wechsel der Sprache Ihres Browsers erfolgen oder Sie nutzen einen der folgenden Links: Beobachten Sie, wie sich sowohl in der Tabelle 'Artikel' als auch in der verknüpften Tabelle 'Umsatz' die Daten ändern. Ebenso wird bei der Sortierung die geänderte Sprache berücksichtigt. Schließlich wird die Sprachwahl des Nutzers, welche dieser durch einen der obigen hart deklarierten Links getroffen hat, auf die folgenden Seiten weitergereicht.

Zur Nutzung ist es lediglich notwendig, im Menü Zwei für Multilang-Spalten die gewünschten Spalten zu erstellen. Den Rest (Anpassung der Pulldown-Listen und der Views) erledigt das System.

Der folgende Link aktiviert fr-FR:

Da hierfür keine Multilang-Spalte definiert ist, jedoch eine allgemeinere Version fr existiert, werden für diese die Daten ausgegeben.

Definierte Verknüpfungen

Für die Tabelle Umsatz sind zwei Verknüpfungen definiert:
A_Name + ' (' + Cast(A_Preis as nvarchar(15)) + ')'
verweist auf die Tabelle Artikel und stellt den Artikelnamen sowie, in Klammern, den Artikelpreis bereit.
V_Name
verweist auf die Tabelle 'Vertreter' und zeigt - sehr einfach - den Inhalt einer Spalte an.

Sie sehen - Verknüpfungen / Relationen sind simpel, den Rest erledigt das System.


Zurück zur Startseite.
Absolut zur Startseite, dies verhindert ein Anhängen der Sprachverzweigung.
Der erste Link ist als '/', der zweite als 'http://beispiel.server-daten.de/' definiert.